"Wenn die Wellen über mir zusammenschlagen, tauche ich hinab um Perlen zu finden." Mascha Kaleko
"Wenn die Wellen über mir zusammenschlagen, tauche ich hinab um Perlen zu finden."Mascha Kaleko

Krisenbegleitung und Paartherapie

Krisen sind eine Herausforderung, diesmal anders mit einem Problem umzugehen, diesmal einen anderen und vielleicht ganz neuen Lösungsweg zu suchen. Bislang "normales Alltagsverhalten" funktioniert nicht mehr, die gängigen und gut eingespielten Verhaltensweisen helfen nicht mehr weiter. Wenn früher ausgiebiges Joggen half, oder vielleicht eine Auszeit mit Freunden, oder Weglaufen und nicht mehr hinhören, oder ein Wochenende allein zu Hause, unversehens klappt das auf einmal nicht mehr.

Manchmal am besten im Paargespräch, manchmal  besser im Einzelgespräch erarbeiten wir gemeinsam eine Lösung und begeben uns zusammen auf Ihren eigenen Weg. Dabei gehen wir achtsam um mit dem, was sie gerade brauchen.
Das Spektrum meiner Ausbildungen fließt immer ein und steht zu Ihrer Verfügung.

Krisen sind "gemeine Stolpersteine" und halten uns auf, wo doch bislang "alles immer gut funktioniert hat". Es scheint, als ob Altbewährtes und Gelerntes nicht mehr stimmt. Wir betreten Neuland und kennen vielleicht nicht die "Landessprache" und irgendwie sind plötzlich auch die Regeln und Umstände ganz neu und verändert. Das Betreten des "Krisenlandes" ist aber meist unerwartet und vor allen Dingen nicht selbst gewünscht! Der vertraute Boden wird wie unter den Füßen weggezogen... Und nirgendwo ist es lohnender und bringt es weiter, zu kämpfen, zu versuchen, zu verzweifeln und zu verändern.

 

Nach erfolgreicher Bewältigung einer Krise ist man ein Stück weiter, und der Blickwinkel ist verändert, das Spektrum der Möglichkeiten erweitert. Neue Ansätze, vorher nicht denkbare Spielräume sind entstanden. Nicht leicht, nicht einfach, vielleicht auch nicht schmerzfrei, und irgendwann doch gut.

 

Krisen begleiten uns durchs Leben. In der Eltern-Kind-Beziehung, in der Ausbildung, im Berufsleben und auch in der Liebe. Gerade weil wir inmitten einer Krise sowas wie Neuland betreten, altbewährte Lösungswege nicht mehr richtig funktionieren, kann es hilfreich sein, mit einem "ortskundigen" Begleiter diese neuen Gefilde zu durchschreiten. Vermutlich ist der Weg dann etwas leichter und manche Irrwege können vermieden werden.

 

"Vier Augen sehen mehr als zwei!" So kann ein Stein im Weg erkannt werden, den man schon immer da liegen hat und deshalb gar nicht mehr wahrnimmt. Wenngleich der ausgebildete, kundige Begleiter immer nur Ihren eigenen Weg zu gehen hilft, denn nur der kann der für Sie Passende sein.

 

Würden Sie nicht auch für eine Expedition durch einen Dschungel oder die Besteigung eines hohen Berges einen kundigen Begleiter suchen?

Gerade in der Paarbeziehung können wir heftig in den Dschungel einer Krise geraten. Es geht um viel, näher kommt uns nichts und niemand. Und dann gibt es gleich zwei davon! Und jeder hat seinen eigenen Hintergrund und sein Gepäck aus der Vorzeit dabei.

Anja Rathfelder

Praxis für Psychotherapie & Coaching
Nelkenweg 36
63128 Dietzenbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 6074 6933967 +49 6074 6933967

(werktags tagsüber) oder senden Sie mir eine Email: klicken hier zur Seite Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Rathfelder